Beste Online-Lebensmittel-Lieferdienste in Berlin

Published by Martin on

Beste Online-Lebensmittel-Lieferdienste in Berlin

Haben Sie Hunger, aber keine Lust auszugehen? Oder ist Berlin dank Covid-19 wieder abgeriegelt?

Wie wäre es dann mit einer Online-Bestellung, anstatt noch eine Packung Nudeln mit Tomatensoße zu kochen?
Zum Glück gibt es in Berlin eine riesige Auswahl an Lebensmitteln, Sie werden fast jede erdenkliche Küche finden.

Und wenn es um Essenslieferungen geht, ist die Auswahl ebenfalls fast grenzenlos.

Viele Restaurants haben sich mit einem Lieferservice zusammengetan, um Ihnen leckeres Essen direkt nach Hause zu bringen.

Warum sollten Sie also in die Kälte gehen, wenn Sie Ihr Essen bequem von zu Hause aus online bestellen können?

Beste Essenslieferdienste Berlin

Sie haben zwei Möglichkeiten, wenn es darum geht, Essen online zu bestellen.

Die erste Möglichkeit ist, dass Sie wissen, dass Ihr Lieblingsrestaurant in Berlin einen eigenen Lieferservice hat.

In diesem Fall gehst du einfach auf die Website des Restaurants und bestellst.

Meistens bietet Ihr kleines Lieblingsrestaurant aber keinen eigenen Lieferservice an.

In diesem Fall ist es praktisch, dass es Essenslieferdienste in Berlin wie Lieferando oder Wolt gibt.

Diese Essenslieferdienste fassen alle Restaurants auf ihren Websites zusammen und lassen Sie ganz einfach online bezahlen.

Die Lieferung wird von einer Flotte von Fahrern übernommen, die meist mit dem Fahrrad durch die Stadt rasen.

Von Sushi bis Pizza, von koreanischem Essen bis Baguette finden Sie alles, was Ihr Herz begehrt.

Stöbern Sie einfach auf den Websites und suchen Sie sich Ihr Lieblingsessen aus.

Wolt

Wenn du heutzutage durch Berlin fährst, wirst du sehen, dass die meisten Radfahrer entweder orange (Lieferando) oder blau (Wolt) tragen.

Wir persönlich bevorzugen zwar das stylische blaue Outfit von Wolt, aber die Qualität des Services ist genauso gut wie bei Lieferando.

Sie werden vielleicht feststellen, dass Wolt weniger Auswahl hat, wenn es um Online-Restaurants geht.

Aber, und das ist das Tolle daran, Wolt ist noch recht neu in Berlin und ihr Ansatz ist es, mehr qualitativ hochwertige Restaurants hinzuzufügen, als noch eine weitere mittelmäßige Pizzeria.

Wenn Sie also Lust auf echtes Essen in Restaurantqualität haben, würden wir uns zuerst bei Wolt umsehen.

Die Bezahlung erfolgt online über die Website oder die App, genau wie bei Lieferando.

Und das Beste: Wenn Sie zum ersten Mal bestellen, können Sie mit dem Empfehlungscode GJDSZ2C unserer Freunde dreimal 5 € Rabatt erhalten.

Lieferando.de

Egal, ob Sie Lust auf Pizza, Sushi, Baguette oder indisches Essen haben, Lieferando ist mit Sicherheit die beste Möglichkeit, Essen online zu bestellen.

Mit rund 22.500 Restaurants in Deutschland ist Lieferando der größte der vielen Essenslieferdienste in Deutschland.

Je größer die Stadt, desto mehr Auswahl haben Sie natürlich.

Gut für Sie, dass Sie in Berlin sind und eine fast unbegrenzte Auswahl haben.

Noch nie war es so einfach, Essen online zu bestellen. Gib einfach deine Adresse ein, wähle dein Lieblingsrestaurant und dein Essen und bezahle online.

Wenn du noch ein paar Bitcoins besitzt, kannst du deine Pizza bei Lieferando sogar mit deiner Kryptowährung bezahlen.

UberEats

Gerade erst in Berlin angekommen und schon einer unserer Lieblingslieferdienste für Essen.

UberEats kommt Ihnen vielleicht bekannt vor, wenn Sie vor dem Covid schon ein wenig unterwegs waren.

Uber (das Taxi-Unternehmen) hatte seinen eigenen Essenslieferdienst schon so ziemlich überall außer in Deutschland.

Aber jetzt ist UberEats in Berlin angekommen und hat bereits eine große Auswahl an Restaurants und deckt einen großen Teil Berlins ab.

Wenn du sie noch nicht ausprobiert hast, empfehlen wir dir, unseren Freundschaftswerbungslink zu nutzen, um die App herunterzuladen und 10€ Rabatt auf deine erste Bestellung zu erhalten.

Geben Sie einfach den Code “eats-vu37fk” während des Bestellvorgangs ein.

Probieren Sie es doch einmal aus, wenn das Wetter schlecht ist und Sie sich nach einem guten Essen sehnen, das nach Hause geliefert wird.

Deliveroo

Ihr habt wahrscheinlich alle schon die grünen Biker gesehen, die durch die Stadt gerast sind.

Falls ihr nicht mitbekommen habt, wer diese Draufgänger waren… Es war die Lieferflotte von Deliveroo, dem zweitgrößten Essenslieferdienst hier in Berlin im Jahr 2019.

Ähnlich wie bei Foodora, das von Lieferando übernommen wurde, lag der Fokus auf der Lieferung von Essen von deinen Lieblingsrestaurants der gehobenen Klasse (und nicht von den üblichen billigeren Lieferdiensten) direkt zu dir nach Hause.

Wenn Sie also Lust auf hochwertiges Essen hatten, das direkt an Ihre Haustür geliefert wurde, war Deliveroo Ihre erste Anlaufstelle.

Ende 2019 beschloss Deliveroo jedoch, sich aus dem deutschen Markt zurückzuziehen und stellte den Betrieb ein.

Lieferheld.de

Als echtes Berliner Unternehmen bietet Lieferheld eine große Auswahl an Restaurants in und um Berlin.

Alles, was man tun musste, war, seine Adresse einzugeben, sein Lieblingsrestaurant auszuwählen und dann online oder per Nachnahme zu bezahlen.

Auf der Lieferheld-Website konnte man nach der Art der Küche filtern, auf die man gerade Lust hatte, und die durchschnittlichen Bewertungen anderer Kunden aus der Vergangenheit einsehen.

Noch nie war es so einfach, Essen zu bestellen, und in der Regel war das Essen nach nur 20-30 Minuten da.

Sie fragen sich vielleicht, warum wir das alles in der Vergangenheitsform schreiben.

Nun, Lieferheld und Pizza.de sind beide von ihrem Konkurrenten Lieferando übernommen worden.

Und während du die Website noch besuchen kannst, denken wir, dass in naher Zukunft alle Spuren von Lieferheld verschwinden werden.

Wir werden dich definitiv vermissen Lieferheld.

Pizza.de

Pizza.de war viele Jahre lang einer unserer Lieblingslieferdienste für Essen hier in Berlin.

Pizza.de bot dir eine Vielzahl von Filtern (z.B. Durchschnittsbewertungen, Kosten, etc.), um dein Lieblingsrestaurant online zu finden.

Ähnlich wie bei Lieferheld zahlte man per Nachnahme oder wählte eine der vielen anderen Möglichkeiten der Online-Zahlung, darunter Paypal oder Kreditkarte.

Pizza.de war vielleicht sogar der älteste Anbieter auf dem Markt der Online-Essenslieferdienste.

Aber nach etwa 10 Jahren ist das Schicksal von Pizza.de das gleiche wie das von Lieferheld und bald wird alles verschwinden.

Lebensmittel online bestellen in Berlin

Wie man deutlich sehen kann, haben sich mehr und mehr Unternehmen dazu entschlossen, dem deutschen Liefermarkt einen neuen Versuch zu geben.

Lange Zeit war Lieferando der einzige Online-Essenslieferdienst in Berlin.

Aber mit neuen Anbietern wie Wolt und UberEats gibt es jetzt mehr Auswahl und mehr Wettbewerb, was in der Regel niedrigere Liefergebühren bedeutet.

Falls Sie Ihr Lieblingsrestaurant online nicht finden können, sollten Sie unbedingt auf der Website nachsehen, denn einige Restaurants haben begonnen, mit eigenen Fahrern zu liefern.

Und wenn das Wetter schön ist und du Zeit hast, warum besuchst du nicht einige der tollen Restaurants in Berlin, anstatt zu bestellen?


0 Comments

Leave a Reply

Avatar placeholder

Your email address will not be published. Required fields are marked *